SPD Heidenrod übergibt Spende

v.l.n.r.: Harald Schmelzeisen, Edwin Schneider, Walter Weber, Jens Hartenfels, Ralf Jäger

Im April führte die SPD Heidenrod in Langschied einen Fahrradbasar durch. Dabei wurde von jedem verkauften Fahrrad ein Anteil von 10 % für einen guten Zweck einbehalten.
Den von der SPD auf 100 € aufgestockten Betrag übergaben jetzt Mitglieder des Parteivorstandes an den Vorsitzenden des Fördervereins der Sozialstation Heidenrod, Walter Weber, der sich für die Spende namens des Fördervereins sehr herzlich bedankte.